Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Kinder,

herzlich willkommen in unserer HNO-Gemeinschaftspraxis in Oer-Erkenschwick. Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der modernen fachärztlichen Diagnostik und Therapie, neben HNO Heilkunde auch in den Bereichen Allergologie, Schlafmedizin, ambulante und stationäre Operationen. Die ganzheitliche Betrachtung unserer Patienten hat für uns einen besonderen Stellenwert. Unser wichtigstes Anliegen ist, dass Sie sich neben der medizinischen Betreuung auch menschlich gut bei uns aufgehoben fühlen. Wir freuen uns über das Vertrauen, das Sie uns und unseren Mitarbeiterinnen entgegenbringen.

Dr. Julia Wagner und Alparslan Koc, Ihre HNO Ärzte in Oer-Erkenschwick

Unser Team

Qualifikation

  • Studium der Humanmedizin an der Universität Essen
  • Facharztausbildung in der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde im Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Krankenhaus Essen  (Direktor: Professor Dr. med. Jürgen Lamprecht)
  • Facharzttätigkeit in den Kliniken St. Antonius in Wuppertal (Direktor: Dr. med. Winfried Hohenhorst)
  • Oberärztin in der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde im Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Krankenhaus in Essen (Direktor: Dr. med. Winfried Hohenhorst)
  • Promotion an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf
  • Niederlassung als HNO-Ärztin in der Gemeinschaftspraxis Wagner+Koc in Oer-Erkenschwick
  • Qualifikation zur Diagnostik schlafassoziierter Störungen (z.B. Schnarchen)
  • Zulassung für ambulante Operationen
  • Knappschaftsärztin
  • Laser-Schutzkurs

Mitgliedschaften

Qualifikation

  • Studium der Humanmedizin an der Universität Bochum
  • Facharztausbildung in der St. Anna Klinik Wuppertal (Direktor: Prof. Dr. G Lehnerdt)
  • Niederlassung als HNO-Arzt in der Gemeinschaftspraxis Wagner+Koc in Oer-Erkenschwick
  • Qualifikation zur Diagnostik schlafassoziierter Störungen (z.B. Schnarchen)
  • Zulassung für ambulante Operationen
  • Knappschaftsarzt
  • Laser-Schutzkurs

Mitgliedschaften

Andrea Corzillius
Medizinische Fachangestellte
Britta Dwinger
Medizinische Fachangestellte
Martina Fandrey
Medizinische Fachangestellte
Gudula Gronwald
Medizinische Fachangestellte
Julia Schwartz
Medizinische Fachangestellte
Susanne Kerzig
Verwaltung
Lea Kevering
Auszubildende
 
 

Leistungsspektrum

  • Tonschwellenaudiometrie bei Kindern und Erwachsenen
  • Sprachaudiometrie bei Kindern und Erwachsenen
  • Impedanzmessung
  • Hirnstammaudiometrie (BERA)
  • Otoakustische Emissionen (OAE)
  • Prüfung der Gleichgewichtsorgane mit Videonystagmographie
  • Hörgeräteverordnung
  • Feststellung der Hörfähigkeit bei Neugeborenen
  • PRICK-Testung
  • Blutuntersuchung (IgE, RAST)
  • nasale Provokationstestung (NPT)
  • Hyposensibilisierung
  • Tinnitusmatching
  • ambulante Infusionbehandlung
  • Untersuchung auf Atemaussetzer (Polygraphie)
  • Untersuchung der Schnarchursache mittels Schlafendoskopie im „künstlichen Schlaf“
  • Nasennebenhöhlen
  • Halsweichteile und Speicheldrüsen

Elektrokoagulation bei Nasenbluten

Tumornachsorge

Schmeck- und Riechprüfung

  • endoskopische Untersuchung der Nase und der Nasennebenhöhlen
  • flexible Endoskopie des Rachenraumes und des Kehlkopfes
  • lupenendoskopische Untersuchung der Stimmlippen
  • Vorsorgeuntersuchung des Kehlkopfes bei Rauchern
  • Ohr:
    Paracentese und Paukenröhrcheneinlage
  • Nase:
    funktionell endonasale Nasennebenhöhlenchirurgie
    Nasenscheidewandkorrektur und Verkleinerung der Nasenmuscheln bei behinderter Nasenatmung
  • Mund/Rachen:
    Adenotomie (Entfernung der „Polypen“ bei Kindern)
    Laser-Tonsillotomie (Verkleinerung der Gaumenmandeln)
    Schnarchoperationen
  • Kehlkopf :
    Mikrolaryngoskopische Eingriffe
    Stimmverbesserende Operationen (Stimmlippenpolypen, Reinkeödem etc.)
  • Hals:
    Speicheldrüsenoperationen
    Entfernung angeborener medianer oder lateraler Halszysten
    Halslymphknotenentfernung zur histologischen Aufarbeitung

  • Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin

    • liegt die Ursache der störenden Falte in einer erhöhten Muskelaktivität, ist eine Schwächung der entsprechenden Muskeln mit Botulinumtoxin zu empfehlen
    • Beispiele sind „Krähenfüße“, „Zornesfalten“ und „Sorgenfalten“ oder „Denkerfalten“ (horizontale Stirnfalten)

  • Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

    • Bei Falten, die durch Veränderung der Fettpolster entstehen, ist die Einbringung von Füllstoffen zu empfehlen. Die Wirkung der modernen Füllstoffe ist wie die des Botulinum reversibel. Den sogenannten Fillern ist ein örtliches Betäubungsmittel zugesetzt, was den Komfort der Behandlung deutlich erhöht.
    • Beispiele für diese Art von Falten sind:
    • Nasolabialfalte zu deutsch die Nasen-Lippenfalte. Sie zieht vom Nasenflügel in Richtung Mundwinkel.
    • Marionettenfalten („Merkelfalten“) sie orientieren sich vom Mundwinkel nach unten in Richtung Unterkieferrand und entstehen durch ein Nachlassen der Hautelastizität.

  • Lippenvolumen und Lippenkorrektur mit Hyaluronsäure

    • Volle Lippen wirken besonders attraktiv.
    • Durch die Behandlung mit Hyaluronsäure gelingt Lippenvergrößerung und Lippenkorrektur ohne Operation.

  • bei Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) in der Achsel bieten wir die Behandlung mit Botulinumtoxin an

Sprechzeiten und Anfahrt

Mo – Fr 08:30 – 11:00 Uhr
Mo, Di, Do 14:00 – 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung unter 02368 4000

Notdienst

Informationen über die nächstgelegenen Notfalldienstpraxen oder über Möglichkeiten eines Hausbesuches gibt es unter der bundeseinheitlichen, kostenlosen Rufnummer der Arztrufzentrale des ärztlichen Bereitschaftsdienstes / Notfalldienstes: 116 117

Links

OP-Zentrum Vest
http://www.opzentrum-vest.de

dent.taurus - wagner, wagner, tschismar, kenter
Zahnmedizin • Oralchirurgie • Implantologie
http://www.dent-taurus.de/

Impressum / Kontakt

Dr. med. Julia Wagner
Alparslan Koc

Ludwigstraße 6a
45739 Oer-Erkenschwick
Telefon 02368 4000
Fax 02368 692860
E-Mail infohno-wagner-kocde           

Zuständige Ausichtsbehörde:Kassenärztliche Vereinigung DortmundZuständige Kammer:Ärztekammer DortmundBerufsordnung der Ärztekammer Dortmund und Heilberufegesetz des Landes Nordrhein-Westfalen Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:Dr. med. Julia Wagner und Alparslan Koc

Haftungsausschluss:
Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.DatenschutzSofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Webanalysedienst - Google Analytics - Datenschutz
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google")
Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Google Analytics Bedingungen

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.